Verbesserte Planung im Bereich E-Commerce Logistik

Bestell- & Retourenmengen Prognose
für einen Fashion Retailer

Die rasant steigende Bedeutung des Onlinehandels, stellt Logistikdienstleister vor zunehmende Herausforderungen in Bezug auf Lager- und Lieferplanung. Für das Unternehmen Mode Logistik GmbH & Co. KG konnte nun, dank Bestell- und Rückläuferprognosen, eine bessere Planung der E-Commerce Logistik ermöglicht werden.

Herausforderung

Die Mode Logistik GmbH & Co. KG ist Betreiber der gesamten Logistik des Modehändlers Peek & Cloppenburg KG mit Sitz in Düsseldorf. Neben der Einzelhandelslogistik verantwortet die Mode Logistik ebenfalls die Lager des Onlinehandels der Fashion ID GmbH & Co. KG.

Der Onlinehandel des Modehändlers ist sehr dynamisch und stellt den Logistikdienstleister vor eine große Herausforderung in der Lager- und Lieferplanung. Zudem gewinnt er immer mehr an Bedeutung beim Konsumenten. Für eine bessere Planung der E-Commerce-Logistik wurden Prognosen von Bestellungen und Rückläufern im Onlinehandel angefertigt.

Ansatz

Für die Prognose von künftigen Bestellungen und Rückläufern wurde eine Vielzahl an Datentöpfen untersucht. Neben vergangenen Bestell- und Rückläufermengen und Lagerbeständen gehen unter anderem bekannte Daten zu Marketingaktionen und Feiertagen in die Berechnung ein. Für die Modellierung wurden verschiedene Forecasting-Methoden getestet und hinsichtlich ihrer Güte bewertet.

Um neben den genannten Daten auch das Expertenwissen des Mitarbeiters mit einzubeziehen, können Mitarbeiter über eine graphische Schnittstelle eigene Attribute anlegen und in die Analyse einfließen lassen.

Ergebnis

Die Bestell- und Rückläuferprognosen stellen eine deutliche Erleichterung in der Kapazitätsplanung des Kunden dar. Über das bereitgestellte Tool können die Prognosen per Knopfdruck angefertigt und optimal in den Arbeitsalltag einbezogen werden.

Projektinfo

Branche:
Logistik, Fashion-Retailer

Use Case:
Bestell- und Retourenprognose (Forecasting)

Datengrundlage:
Bestellungen sowie Bestellhistorie, Retourenhistorie, Lagerbestände, Warenkorbcharakteristika, Marketingaktionen, Feiertage

Projektlaufzeit:
nach Proof of Concept (ca. 4 Wochen) fortlaufend im Regelbetrieb im Einsatz

Tools
Python, MongoDB, PostgreSQL, Angular, Ruby on Rails, Docker

Auf der suche nach dem richtigen einstieg?

Sie wissen nicht, wo Sie starten sollen oder ob Data Science und KI in Ihrem Unternehmen Mehrwert schaffen können? Wir verraten es Ihnen.

KONTAKT

Jetzt Termin vereinbaren

In einem ersten Kennenlerngespräch evaluieren wir Ihr Vorhaben und prüfen, wo und wie wir Sie am besten unterstützen können.

Unabhängig davon, ob Sie schon eine konkrete Projektidee haben oder sich einfach grundsätzlich einmal zum Thema Data Science und KI beraten lassen wollen. Buchen Sie hier Ihre kostenlose Erstberatung.

Buchen Sie direkt einen Termin oder senden Sie uns eine Nachricht über die Projektanfrage.

Stolzer Partner von